Wasserturbinenrad Michelberger

Firmenprofil

Mein 1992 gegründeter Handwerksbetrieb ist auf die Herstellung von neuen und die Restaurierung von abgenutzten Turbinenlaufrädern für Wasserkraftanlagen spezialisiert. Als gelernter Gießereimodellbauer, staatlich geprüfter Gießereitechniker und Dipl.Ing.(FH) Werkstofftechnik verfüge ich über eine 30-jährige Berufspraxis, in deren Verlauf einbaufertige Wasserturbinenlaufräder von 150kg bis 15 to Stückgewicht hergestellt wurden.

Die Laufräder werden einteilig in Edelstahl gegossen und nach Schablonen geschliffen und poliert.

Wir erhalten von unseren Kunden Anlagendaten für die Erstellung einer hydraulischen Berechnung, oder detailierte Zeichnungen, oder eine Gießerei-Modelleinrichtung.

Mit diesen Vorgaben kaufen wir den Rohguss ein und überwachen die termingerechte und qualitätskonforme Herstellung. In unserer Werkstatt schleifen und polieren wir die hydraulische Kontur.
 
Geschäftsfelder:
Gussteile (insbesondere Laufräder) für Wasserkraft und Pumpenbau und übergreifend auch für andere Sparten.

Dienstleistungen:

  • Beschaffung von hochwertigen Gussteilen
  • Zulieferung von Laufrädern
  • Schweißen, schleifen und polieren
  • Restauration von abgenutzten Bauteilen


Francis-Turbinenläufer
Abb. 1: Francis-Turbinenläufer
Pelton-Turbinenrad
Abb. 2: Pelton-Turbinenrad
Kaplan Flügel
Abb. 3: Kaplan-Flügel Werkstoffe